Der Waldbär ist ein ausgesprochen gemütliches Wesen, das sich das ganze Jahr überwiegend von Keksen verschiedener Art ernährt.

Nachdem man im Herbst 2015 dem kleinen Waldbären ein Bündel mit Pausenbrot und Saftschorle geschnürt und ihn mit einem sanften Schubs in die große weite Welt hinausgeschickt hatte, war er nicht mehr aufzuhalten. Fortan trieb er mit großer Freude und meist ziemlich kleinen Augen jede Menge geschäftigen Unfug und saute seine gesamte Wohnung mit Klebstoff und Feinstaub ein.